Stadt von Euklid nimmt Vorschläge von potenziellen Käufern für Gebäude an

Stadt Euclid Gebäude zu verkaufen

Die Stadt Euclid nimmt Vorschläge potenzieller Käufer für die Gebäude der 19770 St. Clair Ave entgegen. Sie passen perfekt zu einem kleinen Hersteller / Hersteller, der auch eine Ladenfront haben möchte. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Angebot einzureichen, klicken Sie auf hier.

Lokaler Mann, zum des Fahrradladens in Euclid, Ohio zu öffnen

Miss Gulch from the Wizard of Oz riding a bicycle

(Courtesy of Guest Blogger Duane Mierzejewski, owner, Bananas for Bikes)

I grew up and was raised right here off East 185th St., East Park Dr. and Windward Ave. At the age of 23, I moved away to the southeast side of Cleveland for 15 years to Slavic Village. Following that, I spent 15 years raising my children in Richfield. Personal reasons brought me back to Euclid in 2011.

I have always loved cycling XCHARX starting as a tourist then moving to long-distance riding and competitions. The 90s saw me move to commuting to work by bicycle for fun and fitness. Since I’ve moved back to Euclid, I just ride for fun and leisure, to stop and smell the roses. In 2014, I became hooked on the collection and restoration of old, vintage bicycles from the 50s, 60s and 70s. I continued to grow a nice collection of bikes and friends through various organizations and bicycle shows/swap meets. All the while, I bought, sold, traded and donated bikes from my home on Craigslist and eBay.

This past fall, I decided to go all in/full go on opening a storefront/shop right here in Downtown Euclid at 21936 Lake Shore Blvd. I have watched the area for a few years and realized that there is really nothing around here that fits my niche as an old-school bike shop. Why not? Euclid has not had any store/shop-related bike stuff for 25 years. I have a passion and a gut feeling that this may work – a place where anyone can come in, enjoy a slice of nostalgia, maybe purchase an older, vintage bicycle, browse around at a museum that have planned for the basement area. I will not sell new bicycles, but recent to much older, vintage bikes that have been refurbished and made rideable XCHARX and at a better cost than buying some junk at a big-box store. Styles will include BMX, Muscle, Single, 3-speed, 5-speed and 10-speed Cruisers with 18-, 20-, 24-, 26- and 27-inch wheel sizes.

Also, I intend to have a fully operating repair service for many bikes, but probably not the very high-end ones. I will carry a complete line of parts, accessories such as helmets, tubes, tires, handlebars, seats, water bottles, etc. The shop will be a start location to gather for rides, events such as the Euclid Art Walk, the Memorial Day Parade, and local bike ride – heck, even Bike Euclid Events. We have ample parking in back and along Lake Shore Blvd. The location should help and benefit many, especially with the expanded bike lanes and the Lakefront Renovation. I may even introduce rental of older, vintage bicycles for out-of-town visitors or for anyone who may want to ride a bicycle they had as a child 30 to 40 years ago.

LCCC veranstaltet das "The Power of Apprenticeship" -Event

LCCC Lorain Grafschaft-GemeinschaftshochschullogoDrücken Sie hier um sich für das "The Power of Apprenticeships" -Event des Lorain County Community College auf Mar. 20 von 8 zu registrieren: 30 bin zu 12 pm im LCCC Spitzer Center Raum 117 / 118 bei 1005 N. Abbe Rd., Elyria, Ohio. Hier ist die Tagesordnung. Alle Hersteller sind willkommen! Sie sollten teilnehmen, wenn Sie sich für ein staatlich anerkanntes Ausbildungsprogramm interessieren, das Arbeitgebern dabei hilft, etablierte Arbeitnehmer zu qualifizieren und es ihnen erlaubt, ungelernte Arbeitnehmer einzustellen, die hochqualifizierte Arbeitnehmer werden. HGR Industrial Surplus wird da sein.

8: 30 - 9 bin - Frühstück und Vernetzung

9: 00 bin - Willkommen

9: 05 - 10 bin - Keynote Speaker

  • Denise Ball von Tooling U-SME,

"Z's & Millennials - Ihre zukünftige Belegschaft"

10: 00 - 10: 15 bin - Was die Industrie zu sagen hat?

  • Einführung des Lehrlings-Ohio-Teams:
    • Erich Hetzel - Lehrlingsdienstleister
    • Georgianna Lowe - Feld Operations Supervisor

10: 15 - 10: 30 bin - Unterbrechung; Snacks und Getränke

10: 30 - 11: 30 bin - Erfahren Sie, wie ein registriertes Lehrprogramm funktioniert

11: 30 am - 12 Mittag - Fragen und Antworten

Stadt der Euklid Annual Awards Dinner mit einem Geschmack von Euklid



Join the Euclid Chamber of Commerce at the Irish-American Club, 22770 Lakeshore Blvd., Euclid, Ohio, on Mar. 22 from 5:30-9:30 p.m. for the annual awards evening. Celebrate the businesses and people of the year and sample food from the best chefs in town.

And, if thatXCHARXs not exciting enough, HGR Industrial Surplus has been selected as one of the chamberXCHARXs 2017 award winners! Each winner will receive an award and a commendation from state officials in attendance.

Bitte registrieren Sie sich hier.

Bitesize Business Workshop: Zugänglichkeit für Kunden

Logo der Handelskammer Euclid



Join the Euclid Chamber of Commerce at Services for Independent Living at 26250 Euclid Ave., Suite 801, Euclid, Ohio on Mar. 19 from 8:30-9:30 a.m. for an educational discussion. The last U.S. Census indicates that 20 percent of the U.S. population are people with disabilities, whether visible or invisible. By ensuring your business is accessible, you have the opportunity to increase your customer base. They will discuss easy ways to maximize the accessibility of your business and offer suggestions on making your business practices inclusive.

Es gibt keine Kosten für die Teilnahme. Die Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Bitte registrieren Sie sich hier.

Unsere Freunde von haben uns am Samstag besucht!

If you love woodworking but havenXCHARXt joined the Old Woodworking Machines forum, youXCHARXre missing out on great information and amazing camaraderie. A group of friends from OWWMs came from near and far to meet up in person and pay us a visit on Saturday, Mar. 10. Thanks for stopping by, friends, and hope to see you again soon!

OWWM woodworkers visit HGR Industrial Surplus
l to r: Matt, James, Dave, Bill and Joe
OWWM Amy and James visit HGR Industrial Surplus
Amy and James
OWWM James and Matt check out a planer at HGR Industrial Surplus
James and Matt look over a Whitney planer
OWWM Bill and James looking at a welding table at HGR Industrial Surplus
Bill and James hold down a welding table
OWWM Bill, Matt and James viewing Richards at HGR Industrial Surplus
Bill, Matt and James taking in the majesty of the Richards and agog that it still had its fence and miter gauges


Euklid Chamber of Commerce Kaffeeanschlüsse: Euclid Public Library

Kaffee im Six Shooter Cafe

Schließen Sie sich der Euclid Handelskammer für Kaffee, Gebäck, Networking und eine Tour an und erfahren Sie mehr über die vielen Ressourcen für Unternehmen - durchsuchbare Datenbanken von Unternehmen, Rechtsformen, Zuschüsse und viele andere Tools, für die Sie überrascht sein könnten frei.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am Mär. 13 von 8: 30-9: 30 am 631 E. 222nd St., Euclid, Ohio statt.

Zeit für eine Revolution

clock with change

(Courtesy of Guest Blogger Alex Pendleton, Big Ideas for Small Companies powered by the MPI Group)

How’s your Change Initiative going? Are you having fun yet?

I’m guessing you answered, “No!”

Why? Because bringing major change to any organization is a tough assignment. Entrenched people, and ideas and habits favor the status quo, and even when that status quo is no longer working, the response of the organization is typically to just give the problem more time. “This too shall pass,” everyone says. “We’ve been through rough times before, and this is no different. What worked then will work now.”

But sometimes it IS different. Sometimes, the organization has quietly aged in place while the world around it has changed to the point that what worked before will NOT work now. Sometimes, what’s needed is a revolution.

For some time, I’ve been involved with two organizations – a manufacturing company and a non-profit – both of which have faced this dilemma, and it fascinates me how much these very different organizations have in common

The manufacturing company was living in the past. It had a dominant position in a niche market, but that market had been slowly shrinking for decades, to the point that the 70-year-old factory was badly underutilized and the fixed overhead was being carried by a smaller and smaller base of business. The aging workforce was resistant to change (there was a sign in the foreman’s office reading “When pigs fly,” evidence of his disdain for any new ideas), and rejection of modern manufacturing methods made it impossible to find customers for new work. The necessary changes all required various certifications, but that was regarded as nonsense, a waste of time and money. An attitude of “we’ve always done it this way” prevailed. Once, they cleaned up the place for a customer visit, and were proud of the result. “The place looks great,” they told themselves — but it didn’t. It looked RELATIVELY good, better than it had in years, but of course the customer saw it in the context of a wider world, and to him it looked ABSOLUTELY awful.

The non-profit organization was also well-established and had been in the same location for most of its life. Decades before, they had made a major investment in upgrading their facility, but by now it was obsolete, and the city had grown away from it, leaving it isolated. However, entrenched board members had fond memories of past greatness, and they were determined that the drop-off in interest and financial support was only temporary. It wasn’t. Before long, they faced an existential crisis.

The solutions to these two problems were similar. In both cases, new leadership was brought in and changes were basically forced upon the organizations.

In the manufacturing company, the factory was substantially overhauled and modernized, quality certifications were obtained, and new markets opened up. A lot of people left (mostly by retirement – over a few years the average tenure dropped from 35 years to eight!), and those who stayed were given extensive training.

In the non-profit organization, a new leader was brought in. He had an abrasive personality and seemed hell-bent on offending all of the existing supporters, starting with the largest donors. But by the time the crisis arrived, he had succeeded in persuading a majority of the board that major change was necessary. Ultimately, they sold their building, collaborated with a couple of other organizations, raised millions of dollars, and moved to the city’s thriving downtown.

Looking back on these two sagas, it’s striking how different the picture looks than it did when we were living in daily crisis. In both cases, the consuming issues dealt with people — in one case, trying to get established employees to accept change; in the other, trying to temper the new leader’s troubling management style.

In the manufacturing company, the change was generational. A new, young leader had the vision and the skills needed to move the company forward, but members of the executive team – even new hires – struggled to perform. Operations went through five leaders in as many years before finding the right person, and the sales department went through two. Looking back on board meetings in those transitional years, it’s amazing how much effort went into trying to salvage the wrong person in the job and how quickly things improved when the right person finally arrived. There’s an important lesson there about insisting on top quality in people and not settling for anything less. Peter Schutz, a former leader of Porsche, always advised people to hire slowly and fire quickly. That’s good advice, albeit easier said than done. Once you’ve filled a critical position, it’s difficult to believe that backing up and starting over will be easier than trying to fix what you’ve got — but in retrospect it’s usually a good idea.

In the non-profit organization, the resolution was simpler, though no less painful. We ultimately realized that we had gotten from our exasperating leader all that we could — his revolution was already in motion — and all he had left to offer was his difficult personality. It was time to end the constant conflict and move forward. The new executive is an extraordinary leader and has the enthusiastic support of the entire staff and board. There still are problems, of course – non-profit organizations always face challenges — but the replacement of conflict with collaboration has resulted in a great place to do great work, and exciting innovation has ensued.

In both cases, I wonder if the rosy present would have been possible without the turbulent past. Revolution is frequently necessary, and almost always difficult and unpleasant; but I think it’s important to recognize that difficulty and unpleasantness don’t have to be new long-term realities, but can instead be short-term growth phases. So if your situation needs a revolution – and sooner or later it probably will – realize that it’s likely to be difficult and unpleasant, and that it’s possible that the Recht team to start a revolution may not be the Recht team to finish it. What is certain, though, is that once your revolution has succeeded, you’ll have a vast improvement over the status quo.

At least until the next revolution.

Bitesize Business Workshop: Lachen in der Belegschaft

Logo der Handelskammer Euclid


Treten Sie der Euklid Chamber of Commerce bei Moore Counselling & Mediation Services bei 22639 Euclid Ave ,, Euclid, Ohio, am Mar. 8 von 8: 30-10 bei, um eine pädagogische Diskussion zu führen. Matthew Selker und Dr. Dale Hartz präsentieren einen Workshop zum Thema "Lachen in der Belegschaft".

Es gibt keine Kosten für die Teilnahme. Die Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Bitte registrieren Sie sich bei Jasmine Poston bei 216.404.1900 oder

Euclid Works Expo & Jobmesse

Euklid Werke


Schließen Sie sich der Euclid Handelskammer an der Euclid High School an, 711 E. 222nd St., Euclid, Ohio, am Mar. 8 von 10: 30 bin zu 4: 30 pm, während sie den Tag damit verbringen, unsere zukünftige Belegschaft zu entwickeln Treffen potenzieller Kandidaten, die sofort ausgeliehen werden können. Geben Sie lokalen Studenten einen ersten Einblick in zukunftsfähige Karrierechancen. Dann öffnen sich die Türen für eine Jobmesse.


Herstellereinrichtung: 9: 30-10: 15 bin

Studenten EXPO: 10: 28 am- 1: 17 pm

Unterbrechung: 1: 20 Uhr - 2: 20 Uhr

Jobmesse: 2: 30 Uhr- 4: 30 Uhr (für die Öffentlichkeit zugänglich)


Hersteller Registrierung:

$ 100 pro 6-Fußtabelle

10% Rabatt auf Registrierung und Sponsoring für alle Mitglieder der Euclid Handelskammer


  • Präsentieren der Sponsor-Euklid Handelskammer
  • Gold- $ 750 (Tabelle und Registrierung enthalten)
    • Logo auf der Website (mit Link zur Website)
    • Logo auf Werbung für Nachmittag Job Fair
    • Social Media Anerkennung (Twitter, Facebook, Instagram)
    • Erkennung von Städten, Schulen, Bibliotheken und Kammern auf Websites
  • Silber - $ 500 (Tabelle und Registrierung enthalten)
    • Logo auf der Website (mit Link zur Website)
    • Logo auf Werbung für Nachmittag Job Fair
    • Social Media Anerkennung (Twitter, Facebook, Instagram)
  • Bronze- $ 250 (Tisch und Registrierung enthalten)
    • Social Media Anerkennung (Twitter, Facebook, Instagram)
    • Erkennung von Städten, Schulen, Bibliotheken und Kammern auf Websites


Mitmach- und Mitmachaktionen oder Demonstrationen, um die Studentenschaft zu locken. Sie sind herzlich eingeladen, Materialien / Giveaways für die Studentenmesse und Jobmesse zu bringen.

Bitte registrieren Sie sich hier.

Das Euclid-Werk stellt Komponenten für Marine-Kernreaktoren her

U-Boot der US Navy
(mit freundlicher Genehmigung der US Navy): Ein Atom-Schnellboot-U-Boot der Los Angeles-Klasse fährt nach einem kurzen Hafenbesuch in Griechenland auf See.


(Ein Interview mit Doug Paulson, Geschäftsführer, BWX Technologies, Euclid, Ohio)

Erzähl mir, wie dein Geschäft angefangen hat.

BWX Technologies, Inc. (BWXT) führt seine Geschichte bis zu den 1850 zurück, als Stephen Wilcox den Wasserrohrkessel patentierte. Fast 100 Jahre später, mit dem Aufkommen der Kernenergie, hat uns unsere Expertise im Bereich der Stromerzeugung an die Spitze der kommerziellen und staatlichen Nuklearindustrie gebracht. Als langjähriges Unternehmen der Babcock & Wilcox Company haben wir unser Stromerzeugungsgeschäft in 2015 ausgegliedert, um es BWXT zu ermöglichen, sich auf staatliche und nukleare Aktivitäten zu konzentrieren.

Warum wurde die Entscheidung getroffen, in Euklid zu suchen?

BWXT kaufte die Euclid-Operationen von einem Ableger von TRW in 2007. TRWs Vorgänger sind seit den frühen 1900-Jahren und hier auf der Euclid Avenue seit dem Zweiten Weltkrieg in Cleveland tätig.

Wie werden die von Ihnen hergestellten Produkte verwendet?

Der Euclid-Standort von BWXT stellt elektromechanische Komponenten für Marine-Kernreaktoren für U-Boote und Flugzeugträger her.

Seit mehr als 60 Jahren haben die U-Boote und Flugzeugträger der Navy sicher Millionen von Meilen mit Komponenten aus Anlagen der BWXT Nuclear Operations Group gedampft - eine Erfolgsbilanz, die durch unser Engagement für Sicherheit, Qualität und Integrität unterstrichen wird.

Wie viele Mitarbeiter arbeiten in der Einrichtung von Euclid und welche Art von Fachkräften stellen Sie ein?

Über 350-Mitarbeiter arbeiten in unserer Euclid-Einrichtung. Aufgrund der hohen Konsequenz unserer Produkte gelten die meisten unserer Mitarbeiter als hoch qualifiziert. Wir beschäftigen Maschinisten, Schweißer, Inspektoren, Ingenieure und eine Vielzahl von professionellen Support-Mitarbeitern.

Gibt es Möglichkeiten, dass das Unternehmen an der Community teilnimmt?

Wir unterstützen die Gemeinschaft durch das Sponsoring von Veranstaltungen der Euclid Chamber of Commerce und tragen zu einer Reihe von gemeinnützigen Organisationen in der Gemeinde bei, wie dem United Way.

Was ist Ihrer Meinung nach die größte Herausforderung für die Fertigung?

Die Pensionierung der älteren Generation von Handwerkern hat den Herstellern in vielen Fällen mehr Eröffnungen gelassen als qualifizierten und verfügbaren Arbeitnehmern. Dies wird durch die allgemein niedrige Arbeitslosigkeit noch verstärkt. Wir haben den Vorteil, dass unsere Fabriken über branchenführende Sicherheitsaufzeichnungen verfügen und dass unsere Arbeit besonders wichtig ist. Unsere Mitarbeiter sind sehr stolz darauf, dass unsere Produkte unsere Seeleute und unsere Nation sicher halten. Diese Jobs zahlen sich gut aus und benötigen keine Zehntausende von Dollar an Studentenkrediten, so dass sich die Einstellung zu Trades und technischen Karrieren schnell ändert. Unsere Schulen und Community Colleges helfen uns, die Lücke zu schließen.

Wie sieht die Zukunft der Fertigung vor allem in Nordost-Ohio aus?

Wir können nur für uns selbst sprechen. Dies ist eine aufregende Zeit für BWXT zu arbeiten. Die Nuclear Operations Group von BWXT, zu der auch unsere Produktionsstätten von Euclid und Barberton gehören, verzeichnete in den letzten Jahren jedes Quartal einen Rekordumsatz. Die Nuclear Operations Group hatte Ende September einen Auftragsbestand von fast $ 3 Milliarden. Unsere 2017-Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr werden voraussichtlich im Februar bekannt gegeben. 28, 2018.

Was inspiriert Sie?

Unsere Produkte ermöglichen unseren Seeleuten, ihre Mission zu erfüllen, um unsere Nation sicher zu halten. Wir halten diese Kunden bei allem, was wir tun, in den Vordergrund.

Gibt es interessante Fakten über Sie oder Ihr Geschäft, die die meisten Menschen nicht wissen?

Im August gab 2017 der NASA das Unternehmen einen $ 18.8 Millionen-Vertrag, um mit der Entwicklung eines nuklearen thermischen Antriebssystems (NTP) zur Unterstützung einer möglichen zukünftigen bemannten Mission zum Mars zu beginnen. Mit der hohen Energiedichte der NTP-Technologie und dem daraus resultierenden Schub der Raumsonde kann die NASA die interplanetaren Reisezeiten im Vergleich zu chemischen Raketen um bis zu 50 prozent reduzieren, was die Sicherheit der Besatzung durch die Reduzierung der kosmischen Strahlung erheblich erhöht.

US Navy USS George HW Bush Flugzeugträger
(mit freundlicher Genehmigung der US Navy): Der Flugzeugträger USS George HW Bush läuft von seinem Heimathafen in Norfolk, Virginia.

Kiddie City Child Care Community Gastgeber jährliche Spendenaktion

Kiddie-Stadt Kinderbetreuung Gemeinschaft Euclid Ohio logo

HGR liebt es, die euklidische Gemeinschaft zu unterstützen. Wenn Sie in der Gemeinde leben oder arbeiten, könnten Sie an einer Comedy-Show und einer chinesischen Auktion im April 14 in der Kiddie City, 280 E. 206th Straße, Euclid, Ohio, teilnehmen. Die Show startet bei 7: 30 pm mit drei lokalen Comedians. Snacks, Bier, Wein, Pop und Wasser sind inklusive. Es ist nur $ 27 pro Person oder $ 52 pro Paar und ist steuerlich absetzbar, da es eine Spendenaktion für Kiddie City ist, eine 501 (c) (3) Nonprofit in Euclid seit 2006. Diese Spendenaktion findet statt, so dass Kiddie City weiterhin eine lebenslange Liebe zum Lernen für Kinder in der Betreuung ihrer Lehrer schaffen kann.

Jennifer Boger, Direktorin von Kiddie City, sagt: "Wir machen diese Spendenaktion für 11-Jahre jetzt, um Sommerprogramme für Familien zu ergänzen, um Verbesserungen und Bereicherung für die Kinder zu machen, die die Eltern nicht aus eigener Tasche bezahlen müssen da 80% der Schüler Kinderbetreuungsbeihilfen für Familien mit niedrigem Einkommen verwenden. "

Für Tickets, kontaktieren Kiddie City bei 216-481-9044.

Euclid Bürgermeister fasst 2017 zusammen und blickt 2018 voraus

Euclid Bürgermeisterin Kirsten Holzheimer Gail

Im Februar sprach 22, Euclid Mayor Gail, während des Mittagessens im Irish-American Club mit Mitgliedern der Kammer, lokalen Unternehmen und der Gemeinde. Die Bürgermeisterin stellte zwei Tische mit anwesenden Stadtmitarbeitern vor und teilte dann ihre Verpflichtungserklärung, den Bürgern und Unternehmen von Euclid "die besten Dienstleistungen auf kosteneffiziente und innovative Weise zu bieten". Sie sagte, dass es drei Themen gibt, die in ihrer Arbeit immer wieder auftauchen Stadt: Investitionen, Resilienz und Innovation.

Sie sprach hauptsächlich über Investitionen, einschließlich des neuen Fulfillment-Centers von Amazon, anderer neuer Unternehmen sowie der Erweiterung von Geschäften und Schulen. Sie erwähnte den kürzlich erstellten Masterplan und seine Ziele für Bewohner, Unternehmen und Infrastruktur: bleiben, gedeihen, spielen, verbinden, engagieren und erhalten. Schließlich bestätigte der Bürgermeister die Investition in die Sicherheit durch Polizei und Feuerwehr. Die Polizeibehörde erhielt für ihre Arbeit in 2017 viele renommierte Sicherheitsauszeichnungen und reagierte auf 43,471-Anrufe, während die Feuerwehr auf 10,825-Feuer- und EMS-Anrufe reagierte.

Der Bürgermeister schloss das Mittagessen, indem er sich auf mehr Investitionen, Resilienz und Innovation in 2018 freute.

Mitarbeiter der Euklid City beim Mittagessen der Handelskammer

Bitesize Business Workshop: Finanzworkshop für kleine Unternehmen I

Logo der Handelskammer Euclid


Treten Sie der Euklid Chamber of Commerce in ihren Büros am 20150 Lakeshore Blvd, Euklid, Ohio, am Feb. 27 von 8: 30-10 für eine Bildungsdiskussion bei. Denken Sie darüber nach, ein Geschäft zu gründen? Oder waren Sie mehrere Jahre im Geschäft? Wenn ja, wird dieser Workshop Folgendes umfassen:

  • Finanzen 101
  • Startkosten
  • Cash vs. Rechnungsabgrenzung
  • Trennung von persönlichen und geschäftlichen Ausgaben
  • Budgets und Finanzplanung
  • F & A-Sitzung

Es gibt keine Kosten für die Teilnahme. Die Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Bitte registrieren Sie sich hier.

Senken Sie Ihre Steuerrechnung für Business-Webinar

Logo der Handelskammer Euclid


Treten Sie der Euclid Chamber of Commerce online im Februar 27 entweder bei 11-11: 30 am EST oder 4-4: 30pm EST bei, da es Bruce Jones, Präsident der BA Jones Insurance Agency, und David Crowley, Principal Advisor bei Financial Gravity, beherbergt , da sie Unternehmen helfen, ihre Steuern um 10-30 Prozent zu senken und ihre Gewinne zu steigern.

Es gibt keine Kosten für die Teilnahme. Die Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Bitte registrieren Sie sich hier für die 11-Sitzung und hier für die 4 pm-Sitzung.

Jährlicher Zustand des Stadtlunchs

City of Euclid


Treten Sie der Euclid Handelskammer am 12. Februar um 12.00 Uhr im Irish-American Club, 22 Lakeshore Boulevard, Euclid, Ohio, bei, während Bürgermeisterin Gail ihre jährliche Adresse der State of the City vorstellt. Die Fragerunde folgt der Präsentation.

Die Türen öffnen sich bei 11: 30 am Lunch wird am 12 pm serviert


$ 25 Mitglieder / $ 30 Gäste

Mitglieder können eine reservierte Tabelle von 6 für $ 140 erwerben

Sponsoring-Paket $ 300: Beinhaltet einen reservierten Tisch von 6 mit erstklassigen Sitzgelegenheiten, besondere Erwähnung während der Ankündigungen, die Möglichkeit, Werbematerial zu verteilen und ein Logo auf der Eventbeschilderung.

Bitte registrieren Sie sich hier.

Kontakt (Name des Sales Rep)

Dein Name*
Deine Emailadresse*
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse*
Ihre Nachricht *

Kontakt (Name des Sales Rep)

Dein Name*
Deine Emailadresse*
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse*
Ihre Nachricht *