HGR in der Community

Annual state of the city luncheon

City of Euclid

 

Join The Euclid Chamber of Commerce on Feb. 22 at noon at The Irish-American Club, 22770 Lakeshore Blvd., Euclid, Ohio, for lunch as Mayor Gail presents her annual State of the City Address.  Q&A session will follow the presentation.

Doors open at 11:30 a.m.  Lunch will be served at 12 p.m.

Tickets:

$25 members / $30 guests

Members may purchase a reserved table of 6 for $140

Sponsorship Package $300: Includes reserved table of 6 with premier seating, special mention during announcements, opportunity to hand out promotional materials, and logo on event signage.

Bitte registrieren Sie sich hier.

Bitesize Business Workshop: Zugänglichkeit für Arbeitgeber

Euclid Chamber of Commerce logo

 

Join the Euclid Chamber of Commerce at Services for Independent Living at 26250 Euclid Avenue, Suite 801, Euclid, Ohio on Feb. 21 from 8:30-9:30 a.m. for an educational discussion that will revolve around building a more diverse and inclusive work culture through the hiring of persons with disabilities. They will address myths regarding hiring people with disabilities as well as what is required in terms of the ADA, potential low cost/no cost accommodations and basic disability etiquette.  Time will be made to troubleshoot specific issues.  No cost to attend.  Membership not required.

Bitte registrieren Sie sich hier.

Welche Art von Arbeitgeber ist HGR? Fragen und Antworten mit dem Call Center

HGR's call center team

(Mit freundlicher Genehmigung von Guest Blogger Cynthia Vassaur, HGR Call-Center-Manager)

Was macht Ihre Abteilung zu tun?

The HGR Call Center contacts manufacturing and distribution companies to determine if they are in possession of equipment available for sale. We leverage our client relationship management (CRM) software to access vendor contact information. Once a client has been contacted, CRM is updated with critical data stemming from the call. HGR’s Call Center averages 1,500 call actions per day that result in approximately 35 viable “buy leads” for the company.

The Call Center’s ability to meet its daily call volume and quality interaction goals is critical to HGR’s overall success. To do this, an extremely structured performance matrix has been designed, and agents must employ a disciplined approach to comply with minimum standards. Team-building exercises, morale-boosting contests, and departmental lunches are conducted on a regular basis to promote a positive work environment. However, at the end of the day, employees realize that team and individual success in the Call Center are driven by consistently completing a high volume of top quality client interactions. As a result, a typical “day in the life” of the HGR Call Center involves motivated and disciplined staff “doing their thing” over the phone in order to generate business.

Wie viele Leute arbeiten in Ihrer Abteilung, und was sind ihre Rollen?

The Call Center employs 13 full-time employees. Cynthia Vassaur, call center manager, oversees personnel and general operations functions. Dax Taruc is in charge of researching and responding to incoming calls from vendors interested in selling equipment and ensures the client database is regularly updated with the most current information. The department also contains Preferred Vendor Administrators Larry Edwards, Joe McAfee, Levit Hernandez and Kim Girnus tasked with reaching out to vendors from whom HGR has purchased, or attempted to purchase, equipment in the past. Their primary focus is maintaining and enhancing HGR’s relationship with this critical segment of clientele. Finally, there are seven marketing administrators XCHARX Cameron Luddington, Ludie Toles, Obed Montejano, Theresa Bailey, Jackie McDonald, Kaylie Foster and Quanton Williams – who are responsible for contacting potential vendors. In doing so, they attempt to market HGR, brand the HGR name, and promote HGR’s service.

Welche Qualifikationen brauchen Sie in Ihrer Abteilung erfolgreich zu sein?

Each MA makes about 150 calls a day, never knowing the end result of each interaction. For an individual to meet the daily demands and goals inherent with the position, he or she must have excellent computer skills and be a self-starter who is capable of communicating with people of varying backgrounds.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Abteilung?

We have a great team! The department is comprised of individuals with diverse backgrounds, which results in an interesting array of perspectives, opinions, and solutions. At the same time, each member demonstrates a respectful and accepting attitude toward teammates. While there are numerous characteristics that I appreciate about the HGR Call Center work environment, the inviting and inclusive attitude of the staff stands out.

Welche Herausforderungen hat Ihre Abteilung konfrontiert und wie Sie sie überwunden haben?

The HGR Call Center’s greatest challenge has been attracting and retaining quality employees. Because Austin is such a wonderful place to live, many corporations have flocked to the area during the last couple of decades to set up shop. The resulting competition for pay, benefits, and perks has presented an obstacle to our hiring objectives. To combat that challenge, the department has worked closely with HGR’s Human Resources Department to create an employee profile aimed at attracting the right people for the position. This job profile refinement produced instantaneous results, with the department landing Cameron Luddington, Kim Girnus and several others shortly after its inception, and we are confident the department will continue reaping the benefits of those efforts.

Welche Veränderungen in der Art und Weise Ihre Abteilung hat Unternehmen haben in den letzten Jahren aufgetreten?

By far, the most impactful change during the last few years in the way the Call Center does business has been the agent pay structure modifications. In short, Call Center agents’ compensation is merit-based — hinging on call volume and a multitude of quality control call grading elements. The overall Call Center performance has dramatically improved as a result of this restructured approach to agent compensation. The harder an agent works, and the more attention to detail that agent exhibits, the more money that agent makes. Motivated agents eager to earn more money today than they did yesterday thrive in this environment.

Was Prozesse kontinuierliche Verbesserung hoffen, dass Sie auch in Zukunft zu implementieren?

The major process improvement initiative we hope to initiate in the near future involves streamlining the process for adding new vendors to CRM. There are some strategies set for implementation that we hope will result in a higher number of vendors being routinely added to the database at a much higher rate than current levels.

Was ist wie gesamte Umgebung des HGR?

HGR is “THE PLACE” to work! The grassroots culture of the business is positive and infectious; it spreads like wildfire to the new hires. HGR’s environment suits those with a strong work ethic, a desire to achieve team and individual goals, and who are genuinely vested in the HGR mission.

Was ist Ihre Perspektive auf die Herstellung, Überschuss, Investitionen Erholungs / Produktlebenszyklus / Ausrüstung Recycling?

Before I started working at HGR, I hadn’t really worked in or around the manufacturing industry. But in the last few years, I’ve come to recognize the value of HGR’s services and the affect it has on small and large businesses alike.

Senken Sie Ihre Steuerrechnung für Business-Webinar

Euclid Chamber of Commerce logo

 

Join the Euclid Chamber of Commerce online on Feb. 15 either at 11-11:30 a.m. EST or 4-4:30 p.m. EST as it hosts Bruce Jones, president of B.A. Jones Insurance Agency, and David Crowley, principal advisor at Financial Gravity, as they help businesses to lower their taxes by 10-30 percent and increase their bottom line.

There is no cost to attend.  Membership is not required.

Bitte registrieren Sie sich hier for the 11 a.m. session and hier for the 4 p.m. session.

Euclid Handelskammer Kaffee-Verbindungen: Dienstleistungen für unabhängiges Leben

Kaffee im Six Shooter Cafe

Join the Euclid Chamber of Commerce for coffee, pastry, networking and a tour of this local agency charged with helping and empowering individuals with disabilities to lead healthy, productive lives.

The event is free of charge and takes place on Feb. 13 from 8:30-9:30 a.m. at 26250 Euclid Ave., Suite 801.

Handeln und prüfen

watercolor painting of still life

George Taninecz MPI-Gruppe(Courtesy of Guest Blogger George Taninecz, VP of research, The MPI Group)

Did you make any plans for change in 2018?

Even this early in the year , many such goals and resolutions have already been abandoned. Or, at least, they’re at severe risk of being discarded. These failures are often not due to lack of desire. Most people who make resolutions do so earnestly, trying in some way to improve their lives, careers, personalities, or communities.

And yet why is it so tough to stick with our resolutions?

One reason is that we often embark on ungelenkte resolutions. We lack the mechanisms to measure and monitor our progress toward our end goal. We strive for a marathon without running a mile. Even  the most ambitious resolution has a fighting chance if accompanied by a system to break it down into incremental actions and outcomes.

To achieve a year-end result (usually some form of a Verzögerung measure tallied at the close of the year), we need intermediary metronomes to keep us pacing toward the sought-after ending (führen measures). If we’re looking to lose weight, our weekly frequency of exercise and daily intake of calories will likely predict the 12-month outcome long before the new year rolls around.

For example, I’ve dabbled in watercolors for decades and have a drawer of unfinished (and unappealing) paintings to prove it. When I told my friend Jack, a distinguished painter, about my inability to finish a work, he matter-of-factly said that I need to practice finishing. So, with a resolution to improve as a watercolorist, my plan is to finish a painting twice a month. With each finished painting, I should move closer to reaching my resolution.

Some improvements and some resolutions may only require a “just do it” approach — you don’t need a future-state map to put out a fire — but most require time and long-term effort. Here, we can take a cue from lean practitioners.

When pursuing strategic goals, lean organizations establish routine monitoring throughout their operations to understand lead performances on an hourly, daily, weekly, monthly, and quarterly basis. With a regularly scheduled cascade of meetings up and down  the organization, teams share and review this information, take corrective actions if necessary, and escalate problems beyond their control up to the next tier of meetings. It is an endless whirl of many connected PDCA cycles (plan/do/check/adjust) that keep all aligned on the end goals. These companies may not always achieve their yearly targets, but they’re rarely surprised when they don’t. We, too, can regularly review progress, as well as engage others in helping us to achieve our goals.

We also can’t underestimate the need to actually do something: merely tracking our path toward progress won’t cut it. In order to accomplish a goal or in some way change our behaviors, we also have to act. This necessary cycle of actions, audits, and outcomes reminded me of a homily I heard decades ago: A parishioner prays weekly to God to win the lottery. After years of disappointment and winless, he lashes out and asks why God would refuse him. The voice comes: “You need to buy a lottery ticket.”

If we regularly buy a ticket — i.e., do the work to change — und have the means to periodically check the results, we at least have a chance to win with our resolutions.

Amazon bringt 1,000 Jobs nach Northeast Ohio

Euclid Handelskammer Amazonas-Mittagessen

Euclid Handelskammer Amazonas-Mittagessen

Am Jan. 31 war ein volles Haus im Party Center von Tizzano, um die Präsentation der "Amazon Story" von der Euclid Chamber of Commerce zu hören, die Amazons Plan beinhaltete, die ehemalige Euclid Square Mall einzureißen und einen 655,000-Quadratfuß zu bauen 175-Millionen-Fulfillment-Center, das 1,000 neue Jobs in der Region hinzufügen wird.

Bürgermeisterin Kirsten Holzheimer Gail bei der Euclid Chamber of Commerce Amazon LuncheonEuclid Bürgermeister Kirsten Holzheimer Gail erwähnte, dass das erste Treffen im März 2017 am Cuyahoga Community College, um das Projekt zu besprechen, der denkwürdigste Tag während ihrer Zeit als Bürgermeister war. Nach diesem ersten Treffen gab es anhaltende Bemühungen, die Liegenschaft neu einzuteilen und $ 1.2 Millionen vom Ohio Department of Transportation für Straßenverbesserungen zu sichern.

Der nächste Redner, Matt Deptola von JobsOhio, ein gemeinnütziger Verein, der die Schaffung von Arbeitsplätzen und die wirtschaftliche Entwicklung für Ohio fördert, teilte die Begeisterung seiner Organisation Deptola von JobsOhio bei der Euclid Handelskammer Amazonas-Mittagessender Ruf von Ohio als ein großartiger Ort zum Leben, nach Forbes und andere Zeitschriften. Er hat auch einige interessante Statistiken über Amazon geteilt. Derzeit werden Artikel von seinen regionalen Fulfillment-Centern innerhalb von sieben Stunden an eine Versandstation in der Nähe weitergeleitet. Derzeit hat Amazon eine Sortieranlage in Twinsburg und eine Versandeinrichtung in Euclid; Also, das Fulfillment Center in Euklid macht vollkommen Sinn. Amazon beschäftigt derzeit 6,000-Mitarbeiter in Ohio. Darüber hinaus bietet Amazon $ 12,000 von Studiengebühren für Schulungen in stark nachgefragten Bereichen nach einem Jahr Beschäftigung, Vorteile am Tag 1 und einen durchschnittlichen Stundensatz von $ 13.

DiSalvo Euclid Handelskammer Amazonas-MittagessenPete DiSalvo mit DiSalvo Development Advisors war der letzte Redner, bevor der Bürgermeister zum Mikrofon zurückkehrte, um zu teilen, dass Amazon bereits eine Verpflichtung gegenüber der Gemeinschaft eingegangen ist, indem er $ 10,000 an die HELP Foundation, ein Euclid-Unternehmen, das Menschen mit intellektuellen und Entwicklungsstörungen durch ermächtigt Wohn-, Tagesförderungs-, Berufs- und Sommerbildungsprogramme.

Seien Sie dabei, um die Ergebnisse der 2018 NEO Manufacturing Survey zu hören

MAGNET-Logo

Nehmen Sie am 14, 2018, 8-9, 30 und 2018 am Crown Plaza Cleveland South - Independence teil, wenn MAGNET: Manufacturing Advocacy & Growth Network seine XNUMX Northeast Ohio Manufacturing Survey Ergebnisse vorstellt.

Mehr als 400-Hersteller haben mehr als 450-Antworten eingereicht und die Ergebnisse liegen vor. MAGNET und seine Partner - Bank of America, Skoda Minotti, WIRE-Net und Oswald Companies - werden die Ergebnisse der Umfrage zum Frühstück zusammenfassen.

Wir werden da sein! Wirst du? Registrieren hier.

 

In 10 Jahren kann sich viel ändern

Technologiewechsel und wie wir Geschäfte machen

 

(Mit freundlicher Genehmigung von Gastblogger Alec Pendleton, Große Ideen für kleine Unternehmen, powered by The MPI Group)

Das iPhone wurde 10 vor Jahren in 2007 oder MMVII eingeführt, wie die Römer gesagt hätten. Zur Feier dieses Jubiläums hat Apple gerade sein neuestes Modell X-oder 10 vorgestellt, wie wir es schreiben würden. Während ich über diesen Meilenstein nachdachte, wurde mir klar, dass 10 vor Jahren keine Ahnung hatte, dass das iPhone kommen würde, und als das geschah, habe ich nicht einmal seine Auswirkungen verstanden. Und nicht nur das iPhone - sondern die vielen anderen Änderungen, die sowohl die Art und Weise, wie wir unsere Geschäfte betreiben, als auch unser Leben verändern.

In 2007 war Amazon hauptsächlich im Buchgeschäft und hatte gerade den Kindle eingeführt. Twitter war in den Kinderschuhen. Airbnb existierte nicht. Tesla machte einen schrulligen kleinen Sportwagen. Facebook hatte über 100,000 Business-Seiten. Zeitungen waren profitabel (naja, irgendwie). Ich hatte eine Kamera! Wenn ich einen Scheck einzahlen wollte, musste ich ihn an die Bank bringen oder schicken; um eine Rechnung zu bezahlen, musste ich einen Scheck schreiben. Ein Gebrauchtwagenkauf war ein riskantes Geschäft.

Zehn Jahre später: Die jüngsten Einkäufe meiner Familie bei Amazon umfassen Zahnseide, Bürobedarf, Lehrbücher, ein Sicherheitssystem und eine Hängematte. Wir haben einen Präsidenten, der durch Twittern an seine Stelle kam. Millionen Menschen zahlen jeden Abend in Fremdenzimmern. Tesla kann seine schicken elektrischen Limousinen nicht schnell genug bauen. Facebook hat jetzt mehr als 65 Millionen Business-Seiten, und Internet-Werbung hat (fast) den gesamten Gewinn aus dem Zeitungsgeschäft genommen. Meine Kamera ist jetzt in meinem Telefon, und ich kann einen Scheck hinterlegen, indem ich ein Foto davon mache; Ich habe seit Monaten keinen Papierscheck mehr geschrieben. Selbst auf dem Outdoor-Bauernmarkt in unserer Nachbarschaft kann ich Lebensmittel mit einer Kreditkarte kaufen, die der Amish-Bauer mit einem winzigen Gerät auf seinem Handy scannt. Und vor ein paar Monaten habe ich fast ein gebrauchtes Auto gekauft, bis meine Tochter am Telefon entdeckte, dass es vor ein paar Jahren einen Unfall gegeben hatte.

Das sind alles erstaunliche Dinge. Es und vieles mehr haben uns glücklicher und produktiver gemacht, indem wir uns einer Menge Plackerei entziehen konnten. Es ist wunderbar! Aber wenn Sie ein Einzelhändler oder im Zeitungsgeschäft oder in zahllosen anderen Bereichen sind, die von diesen Technologien betroffen sind, gab es auch einen erheblichen Nachteil. Massiver Wandel bedeutet massive Störungen, die umso schlimmer wurden, weil dies von den meisten, die dadurch beschädigt wurden, nicht vorhersehbar war. So wurden beispielsweise Einzelhändler und Zeitungen überrumpelt, und Tausende von Arbeitsplätzen gingen verloren. Es scheint unwahrscheinlich, dass ehemalige Journalisten und Filialleiter mit der Vermietung ihrer Gästezimmer über die Runden kommen.

Also müssen wir fragen, was ist mit den NEXT 10 Jahren? Welche verrückten, unvorstellbaren neuen Technologien werden Ihr Geschäft oder Ihr Leben stören? Noch wichtiger, was können Sie dagegen tun?

Ich habe eine Produktionsfirma. Wenn 10 in den nächsten Jahren einen 3-D Drucker hat, kann ich einfach eine E-Datei an meinen Kunden senden, damit er mein Produkt selbst ausdrucken kann?

Die Möglichkeiten sind endlos.

Also, wie bereiten wir uns vor? Ich bin nicht davon überzeugt, dass Early Adopter die Antwort ist. All diese erstaunlichen Erfolgsgeschichten beruhen auf einer viel größeren Anzahl von Fehlern. Stattdessen denke ich, dass es besser ist, sich auf die volle Nutzung neuer Technologien zu konzentrieren nach sie sind einigermaßen gut etabliert. Die Möglichkeiten der letzten Jahrzehnte sind noch lange nicht ausgeschöpft. Beispielsweise gibt es viele Möglichkeiten, Apple-, Amazon- oder Google-Technologien - oder sogar unsere Telefone - bereitzustellen, um unsere Geschäfte und Leben zu verbessern, die die meisten von uns immer noch nicht nutzen.

Ich glaube auch nicht, dass es eine gute Strategie ist, zu raten, was als nächstes kommt, denn es ermutigt zu versuchen, Ihre Investitionen zeitlich zu bestimmen - und nur wenige von uns sind klug oder glücklich genug, um es richtig zu machen. Steigen Sie zu früh ein und Sie sind oft abgelenkt, entmutigt oder einfach nur falsch. Gehen Sie zu spät ein und Sie haben die Chance verpasst, Chancen zu nutzen oder Bedrohungen zu vermeiden. Vielleicht ist der beste Ansatz das aufmerksame Warten mit Testinvestitionen von Zeit und Geld, um neue Technologien zu nutzen, ohne von ihnen erstickt zu werden.

Das ist sowieso mein Plan für erstaunliche Veränderungen. Welches ist deines?

Alec Pendleton übernahm schon früh die Kontrolle über ein kleines Familienunternehmen in Akron, Ohio. Nachdem er das Ruder übernommen hatte, verkaufte er die unrentablen Divisionen und baute die Fabrik um, was dazu beitrug, den Verkauf der verbleibenden Division innerhalb von sieben Jahren zu vervierfachen. Diese Entscheidungen - und die Tausenden anderer, die er während seiner Zeit als Präsident und CEO machte - sorgten dafür, dass sein kleines Produktionsunternehmen florierte und für die kommende Generation profitabel blieb. Der Höhepunkt einer lebenslangen Erfahrung, akkumulierter Weisheit und einer geradlinigen Annäherung an die Bücher ermöglicht es ihm, eine einzigartige Perspektive auf große Ideen für kleine Unternehmen zu bieten.

Sie wurde zum Gesicht einer Bewegung

Rosie der Nieteneinschläger

Wer in der Produktion arbeitet und wer nicht, kennt Rosie den Riveter, aber wie viele wissen, wofür sie steht oder dass das Original "Rosie" gerade gestorben ist?

Während des Zweiten Weltkriegs war sie das Symbol der Frauen, die in Fabriken arbeiteten, um Männer zu ersetzen, die zum Dienst gegangen waren. Oft waren diese Frauen diejenigen, die Kriegsmaterial und Munition herstellten. Sie wurde das Gesicht der Frauenbewegung und des Feminismus in den Vereinigten Staaten.

Im Alter 96, Naomi Parker Fraley, eine kalifornische Kellnerin und die wahrscheinliche Inspiration für die Rosie the Riveter Poster, starb am Jan. 20, 2018.

Naomi Parker Fraley
Dann
Naomi Parker Fraley
In 2016, rechts mit ihrer Schwester auf der linken Seite.

Grammatiktipps: Trotzig verkaufen, wie man das falsche Wort vermeidet

definitiv gegen trotzig meme

Was? Hä? Kratzt du am Kopf? Das tun Menschen, wenn Sie das falsche Wort oder den falschen Satz verwenden, der nicht sagt, was Sie sagen wollten.

Manchmal können Sie in Notizen in Salesforce oder in einer E-Mail bei der Arbeit jemanden sehen, der sagt: "Er möchte seinen Überschuss in diesem Sommer verkaufen und möchte einen Rückruf im Juni." Oder Sie sehen jemanden, der bemerkt, dass ein Kunde " trotzig wollen sie diesen Sommer ein paar Maschinen verkaufen, wenn sie ihre Linie aufwerten. "

Lachen Sie nicht, ich habe es gesehen und andere, weil jemand mir dieses Blog-Thema vorgeschlagen hat! Gehen Sie voran, Google es - "zum Verkauf statt zu verkaufen" und "trotzig statt definitiv." Es gibt Foren und Blogs draußen, die diese spezifischen Fehler besprechen.

"Verkauf" ist ein Substantiv, kein Aktionswort. "Verkaufen" ist ein Verb, das Aktion zeigt.

"Defiatent" und "definitiv" sind beide Adverbien, aber "trotzig" bedeutet "herausfordernd", während "definitiv" "sicher oder ohne Zweifel" bedeutet.

Also, wie vermeidet man es, das falsche Wort zu benutzen?

  1. Verwenden Sie Grammatik und Rechtschreibprüfung.
  2. Benutze ein Wörterbuch.
  3. Korrekturlesen.
  4. Führe einen Online-Grammatik-Refresher durch.
  5. Lesen Sie viel, denn das Lesen von Literatur hilft Ihnen, Ihr Vokabular aufzubauen.

Und damit sind Sie in der Lage, Ihre Ideen so zu verkaufen, wie Sie es verstanden haben.

Der lokale Farben- und Lackhersteller ist "die offizielle Farbe" der NHL

National Hockey League Columbus Blue Jackets and Pittsburgh Penguins

(Courtesy of Guest Blogger Jim Priddy, PPG plant manager, Euclid, Ohio)

When was the company or division founded, by whom and why?

PPG was founded in 1883 by Capt. John B. Ford and John Pitcairn in Creighton, Pa. Since then, we have maintained our commitment to innovation and quality products and have shifted our portfolio to focus on paint, coatings and specialty products. PPG coats the planes you fly in, the cars you drive, the mobile devices you use and the walls of your home.

Warum haben Sie finden in Euclid, Ohio?

PPG purchased the former Man-Gill Chemical Company facility in Euclid in 1997 as a way to enhance our resources and technology to better serve the automotive, industrial and packaging coatings markets. The Euclid facility complements our strong network of other PPG facilities in the Northeast Ohio region to provide a broad range of products to our customers.

What do you make here?

PPG’s Euclid, Ohio, industrial coatings plant produces pre-treatment and specialty products, including alkaline and acid cleaners and zinc phosphates.

Welche Art von Kunden kaufen Ihre Produkte oder für welche Branchen?

PPG’s industrial coatings products serve customers in the automotive, transportation, appliance, coil, extrusion, and other markets.

In what ways are your products used?

The products produced in the PPG Euclid facility are utilized primarily in metal processing applications to clean, coat, and provide corrosion resistance, as well as in preparing the metal surface for priming and painting. Our products are used on metal automotive parts, such as body panels, underbody components and fasteners, as well as metal appliance frames and heavy-duty equipment parts.

How many employees and in what types of roles? What types of skilled labor do you hire?

Globally, PPG has approximately 47,000 employees. We employ approximately 90 people at our Euclid facility in a variety of manufacturing, technical, sales and data management roles.

What is your role at the company, and what do you enjoy most about what you do?

I am the plant manager for PPG’s Euclid manufacturing plant. For me, it’s all about our people. We have a great, engaged workforce, and I really enjoy working as a team with our employees to continuously improve our operation to be successful in today’s competitive business environment.

Welche Rolle spielt das Unternehmen vor Ort in der Fertigungsindustrie? Verwenden Sie lokale Lieferanten oder haben lokale Kunden?

PPG has a strong presence in Northern Ohio with our Euclid, Strongsville, Cleveland, Huron and Barberton facilities. We utilize many local suppliers, and while many of our customers are in the Ohio, Michigan, and Pennsylvania regional area, we serve additional customers nationally and across the globe. In addition, we donated a combined $130,000 in PPG Foundation grants in 2017 to local organizations in the Cleveland area, which supported STEM educational and community sustainability programs.

Was ist Ihrer Meinung nach die größte Herausforderung, mit der die Fertigung derzeit konfrontiert ist?

The manufacturing sector as a whole currently faces challenges around hiring skilled labor and addressing the educational gap. For current students and recent graduates, there is often a misconception that manufacturing only involves physical labor in a plant. However, PPG is working to educate the next generation of manufacturers to understand that the industry is highly technical and offers a variety of strong opportunities tied to science, technology, engineering and mathematics (STEM).

What is the state of manufacturing in Ohio or the area?

Manufacturing is an important business sector in Ohio and has been on a growth trend since 2009. Ohio is one of the top 10 states in the nation for both percentage of employees in manufacturing and manufacturing as a percentage of gross state product.

Wie sieht die Zukunft der Fertigung aus?

Manufacturing is a promising industry and will continue to evolve based on industry needs. Manufacturers like PPG are continually working to provide opportunities and educate the next generation of manufacturers about the various skilled opportunities within the industry. Careers in STEM fields will continue to be essential for the growth and prosperity of manufacturing.

Anything else that we missed but you would like to include? Some interesting fact that readers would be interested in?

PPG has an exclusive paint partnership with the National Hockey League (NHL), which makes PPG paint brands “the Official Paint of the NHL in the U.S. and Canada. You can learn more hier.

PPG color draw down

Niedrig-Dollar Lou

Autoverkäufer

Alec Pendleton(Mit freundlicher Genehmigung von Gastblogger Alec Pendleton, Große Ideen für kleine Unternehmen, unterstützt von der MPI Group)

In einem nicht sehr schönen Teil der Stadt, in der ich aufgewachsen bin, gab es ein Gebrauchtwagengelände mit einem markanten Schild, auf dem stand: "Low-Dollar Lou hat den besten Kauf für dich!" Ein kurzer Blick auf sein schäbiges Inventar und eine noch schnellere Begegnung mit Lou selbst, mit seinem breiten Lächeln und seinem beidhändigen Händedruck (besser, um meine Uhr zu entfernen?), ließ mich bezweifeln, dass sein Slogan wahr war.

Jede Umfrage unter Käufern, die ich jemals gesehen habe, steht ganz oben auf der Liste der Prioritäten, niedriger als solche wie Qualität, Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Standort, Bequemlichkeit usw. - doch die große Mehrheit der Werbung konzentriert sich in erster Linie auf den Preis. Ein großes Stadtgebiet könnte zum Beispiel so viele Dutzend Chevrolet-Händler haben, und doch hat jeder von ihnen den niedrigsten Preis. Möbelgeschäfte, Lebensmittelgeschäfte, Tankstellen, Pizzerien und sogar Lexus-Händler wollen die Welt wissen lassen, wie niedrig, niedrig, niedrig ihre Preise sind.

Aber warum? Ich kann nur annehmen, dass diese Händler denken, dass der Preis für die Kunden wichtiger ist als die Umfragen berichten. Und doch, glaubt ein Lexus-Händler wirklich, dass der Preis der Hauptmotivator für jemanden ist, der ein $ 60,000-Auto kauft? Also kann sie oder er mit Freunden über das Speichern von $ 500 prahlen?

Ich für meinen Teil glaube den Umfragen. Ich habe zwei Tankstellen Seite an Seite gesehen, eine mit Preisen $ 0.10 pro Gallone höher als die andere - und beide waren gleichermaßen beschäftigt. Ich habe beim Kauf von Autos nach günstigen Preisen eingekauft und immer das Gefühl gehabt, dass es etwas gibt, das ich nicht kenne - irgendwie ist der Verkäufer irgendwie von mir abgekommen. Am schlimmsten war, dass ich selbst als Verkäufer einen Auftrag, den ich dringend für mein produzierendes Geschäft benötigte, verfolgte und den Preis selbst senkte - ohne überhaupt danach gefragt zu werden! (Ich habe die Bestellung erhalten und sofort Geld dafür verloren.)

Es gibt ein Sprichwort, dass die Gelegenheit darin besteht, einem anderen Weg zu folgen als jeder andere, und das gilt für den Preiswettbewerb. Es ist eine verzweifelte, fehlerhafte Strategie, die unvermeidlich zu einer Abwärtsspirale von Einnahmen und Gewinnen führt, da eine Fixierung auf niedrige, niedrige, niedrige Preise die am wenigsten wünschenswerten Kunden anzieht. In gewisser Hinsicht bedeutet der Preiswettbewerb, dass der Erfolg als der letzte definiert wird, der kaputt geht. Es hält dich in einem ständigen Zustand der Verletzlichkeit, was eine verdammt unangenehme Art ist, seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Also was ist mit dir? Sind Sie in der niedrigen, niedrigen, niedrigen Preisfalle gefangen? Oder haben Sie Ihr Geschäft - und Ihren Kundenwert - in sinnvolleren (und randvolleren) Begriffen definiert? Ich behaupte nicht, dass Low-Dollar Lou seinen Slogan zu "High-Dollar Hal wird dein bester Kumpel" ändern wird, aber er hätte vielleicht andere Kunden angezogen - und einen besseren Lebensunterhalt - wenn er sich auf etwas anderes als den Preis konzentriert hätte .

Welche Art von Arbeitgeber ist HGR? Fragen und Antworten mit der Buchhaltung

Buchhaltung der HGR
(von links nach rechts): Lonnie, Paul und Ed

(Mit freundlicher Genehmigung von Guest Blogger Ed Kneitel, Controller der HGR)

Was macht Ihre Abteilung zu tun?

Das Rechnungswesen ist das Finanzzentrum der HGR. Wir arbeiten an der täglichen Zahlungsabstimmung, der Verarbeitung von Lieferantenrechnungen und Kundenzahlungen und der Erstellung von Monatsabschlüssen. Wir verwalten Geschäftsbeziehungen mit unseren Mobilfunkanbietern, Versicherungsgesellschaften, Netzwerkadministratoren, Banken, Telefongesellschaften, Internetanbietern, Kabelfernsehanbietern und allen anderen, die einen HGR-Check erhalten. Wir unterstützen DataFlo, unser Buchhaltungssystem, und arbeiten eng mit unserem Entwicklungsteam zusammen, um Support und Erweiterungen zu erhalten. Wir haben eine Politik der offenen Tür, und kein Problem ist zu schwer für uns!

Wie viele Leute arbeiten in Ihrer Abteilung, und was sind ihre Rollen?

Paul, Chief Financial Officer von HGR, befasst sich mit strategischen Geschäftsentscheidungen, dem Management von Kunden- und Lieferantenbeziehungen, der Verwaltung unseres Austin Call Centers und anderen Spezialprojekten. Ed, der Controller von HGR, steuert die täglichen Aktivitäten der Abteilung. Lonnie, HGRs Buchhaltungsassistent, arbeitet mit Lieferanten und Kunden zusammen, um Rechnungen zu bezahlen und Zahlungen zu erhalten.

Welche Qualifikationen brauchen Sie in Ihrer Abteilung erfolgreich zu sein?

Wir wissen nie, wann wir angesprochen werden sollen, und es ist oft ein zeitkritisches Problem, das kurzfristig auftritt. Deshalb müssen wir jederzeit flexibel und verfügbar sein. Wir müssen in der Lage sein, Multi-Task, haben eine gute Erinnerung (die meiste Zeit!), Hervorragende Computerkenntnisse, eine Buchhaltung Hintergrund, Buchhaltungssoftware zu verstehen, sehr gut organisiert sein, und haben gute zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Abteilung?

Die Buchhaltung der HGR wird nie langweilig, denn jeden Tag gibt es etwas Neues zu tun - ob es uns gefällt oder nicht! Wir genießen eine Herausforderung; Also, bring es an!

Welche Herausforderungen hat Ihre Abteilung konfrontiert und wie Sie sie überwunden haben?

Lonnie trat der Abteilung im November 2016 bei und war ein wichtiger Faktor für den Erfolg der Abteilung im letzten Jahr.

Welche Veränderungen in der Art und Weise Ihre Abteilung hat Unternehmen haben in den letzten Jahren aufgetreten?

Wir haben die Kreditkartenverarbeitung in DataFlo integriert und damit fast alle Fehler beseitigt. Wir haben DataFlo auch erheblich verbessert, um Zeit bei der Datenverarbeitung zu sparen. Wir haben Smartsheet implementiert, ein Tool für die Zusammenarbeit, mit dem Vertriebsmitarbeiter die Zahlungs- und PayPal-Zahlungen von Kunden einsehen können, wodurch zahlreiche E-Mails gelöscht wurden.

Was Prozesse kontinuierliche Verbesserung hoffen, dass Sie auch in Zukunft zu implementieren?

Wir werden die Geschäftsprozesse von HGR in Flusslinien abbilden, so dass wir bei der Aktualisierung von DataFlo Bereiche für Verbesserungen erkennen können. Wir hoffen auch, den Einkaufsprozess weiter zu straffen, indem wir die gesamte Inspektion-zu-Bestellung-Funktion auf die CRM-Software von Microsoft übertragen.

Was ist wie gesamte Umgebung des HGR?

HGR brummt immer mit Aktivität; Es gibt kein anderes Unternehmen wie es! Jeder ist freundlich, bereit für ein paar Minuten zu plaudern und kümmert sich wirklich persönlich und beruflich umeinander. Wir praktizieren, was wir predigen, wenn es um unsere Unternehmenswerte geht!

Was ist Ihre Perspektive auf die Herstellung, Überschuss, Investitionen Erholungs / Produktlebenszyklus / Ausrüstung Recycling?

HGR dient Unternehmen, die sich neue Geräte nicht leisten können oder wollen, sowie Unternehmen, die ihre Gebrauchtgeräte verkaufen möchten. Unser Geschäftsmodell hat sich im Laufe fast der 20-Jahre bewährt. Es gibt also definitiv einen Markt für die Produkte und Dienstleistungen, die wir anbieten. Wir bewegen ständig Inventar durch unseren Showroom als Folge von Käufen und Verkäufen; so haben unsere "Regale" (okay, Gänge und Buchten) immer neue Produkte auf dem Display.

Kontakt (Name des Sales Rep)







Dein Name*
Deine Emailadresse*
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse*
Telefonnummer
Firmenname
Artikelnummer
Ihre Nachricht *

Kontakt (Name des Sales Rep)







Dein Name*
Deine Emailadresse*
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse*
Telefonnummer
Firmenname
Artikelnummer
Ihre Nachricht *